Die wahre persönliche Sittlichkeit geht auf absolute Grundsätze zurück, die sich aus Ehrfurcht vor dem Leben ergeben. Sie sollen unsere Gesinnung beherrschen.

Albert Schweizer

Wir trauern um unseren Freund, einen großen Europäer

Prof. Dr. Gennadij Gruschewoj

Gründer und Leiter der NGO-Tschernobylbewegung in Belarus:
Den Kindern von Tschernobyl

* 24.07.1950   + 28.01.2014

Er kämpfte für die Wahrheit über Tschernobyl. Sein Leben galt den Opfern von Tschernobyl, vor allem den Kindern. Er war ein unbeugsamer Demokrat in Zeiten der Diktatur. Seine Vision war das Gemeinsame Haus Europa. Er war der Architekt eines weitweiten Netzes der Zivilgesellschaft für die Zukunf der Kinder von Tschernobyl. Durch ihn entstanden unzählige Brücken des Friedens zwischen Ost und West und der Versöhnung angesichts der deutschen Kriegsverbrechen.

Er war Friedens-Preisträger des norwegischen Rafto-Friedenspreises.

Wir nehmen Abschied von ihm in Dankbarkeit.

Bundesarbeitsgemeinschaft Den Kindern von Tschernobyl in Deutschland.
Belarussiche Gemeinnützige Stiftung Den Kindern von Tschernobyl, Belarus
Internationaler Rat Für die Zukunft der Kinder von Tschernobyl